AZUBI-Werkstatt

Die Azubi-Persönlichkeit. Sinn- und werteorientierte Persönlichkeitsentwicklung

Jetzt anmelden

Neben fachlichem Wissen ist Selbstmanagement ein wichtiger Baustein im (Berufs-)Leben. 
Je früher dieser gelegt wird, desto solider ist das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft. 

Warum also warten...?!?

Nächster Termin:

Firmenübergreifende,
offene AZUBI-Werkstatt 
09. - 11.10.2024

Für Ihr internes, individuelles AZUBI-Format
sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Zielgruppe

Eine wertvolle Investition in die Zukunft

Berufseinsteigende, die „junge Generation“, sind die Gestalter*innen der Zukunft – nicht nur in der Arbeitswelt.

Nach wie vor gehört solides Fachwissen zu den Erfolgsfaktoren, dennoch werden Themen wie Work-Life-Balance, Sinnstiftung, Wertschätzung und aktive Mitgestaltung in Zukunft immer wichtiger, damit sich Ihre Nachwuchskräfte nachhaltig in Ihrem Unternehmen einbringen – egal ob es sich um zukünftige Fach- oder Führungskräfte handelt.

In der AZUBI-Werkstatt lernen die Teilnehmenden, wie sie sich bereits ab Beginn ihres Berufslebens selbst erfolgreich im (Arbeits-)Alltag managen können, indem sie ihre überfachlichen Kompetenzen erweitern und diese im beruflichen Umfeld proaktiv nutzen.

So können auch schon die jüngsten Mitglieder zum Unternehmenserfolg beitragen.



Mit der unseren AZUBI-Formaten investieren Sie schon heute in die „Köpfe von morgen“!

Wenn Sie Engagement und Leistung erkennen und wertschätzen, verkürzen Sie gleichzeitig die Anlaufkurve der Berufseinsteiger*innen.

Fördern Sie – als moderner, attraktiver Arbeitgeber – frühzeitig das Potential Ihrer Mitarbeitenden mit Blick auf deren überfachliche Kompetenzen.

Setzen Sie die AZUBI-Werkstatt als festen Baustein im Rahmen der Ausbildung ein oder ermöglichen Sie Ihren Berufseinsteigenden die Teilnahme als Anerkennung für besondere Leistungen.



Mehrwert für Ihr Unternehmen / Mehrwert für die Auszubildenden


  • Kompetente, motivierte Mitarbeitende

  • Erhöhung der Attraktivität als moderner Arbeitgeber

  • Steigerung der Effektivität innerhalb Ihres Unternehmens auf der Azubi-Ebene

  • Nachhaltige Begeisterung für das Unternehmen




  • Sich selbst besser kennenlernen

  • Die eigene Kommunikationsfähigkeit steigern

  • Sich selbst auch in herausfordernden Situationen managen können

  • Den eigenen Horizont erweitern

AZUBI-Formate

All unsere Formate sind geprägt von einem theoretisch basierten, interaktiven und erfahrungsbasierten Erleben und Erarbeiten der unterschiedlichen Themenschwerpunkte. Es ist uns ein Anliegen, alle Themen so praxisnah wie möglich zu vermitteln, damit die Chance einer nachhaltigen Integration in den Berufs-Alltag für die Teilnehmenden besteht.

Alle Formate bieten wir als internes AZUBI-Format passgenau für Ihr Unternehmen an.
Sprechen Sie uns gerne dazu an!


AZUBI-Onboarding
Ein gelungener Einstieg in die neue Realität "Ausbildung".
Mit wichtigen Impulsen zur Persönlichkeitsentwicklung unterstützen wir den Beginn der Reise ins Unternehmen.
Mit unserem AZUBI-Onboarding schaffen wir eine außergewöhnliche Willkommensatmosphäre und vermitteln schon früh die Identifikation mit den Team-/Unternehmenswerten. Die Azubis werden direkt zu Beginn in ihren überfachlichen Kompetenzen gestärkt und entwickeln von Anfang an ein Bewusstsein für die Übernahme von Verantwortung.


AZUBI-Werkstatt 
Zwei- bis viertägiges Seminar in dem alle Schwerpunktthemen (Selbstmanagement, Teamwork, Konfliktmanagement, Kommunikation und Gesundheitsbewusstsein) sowie die Leitprinzipien Selbstverantwortung, Mitverantwortung, Wahlfreiheit und Selbstreflexion interaktiv erarbeitet und behandelt werden.


AZUBI-PotentialentwicklungsProgramm 
Langzeitbegleitung Ihrer Auszubildenden im Sinne des Blendet-Learning-Ansatzes mit Präsenzveranstaltungen, Live-Online Trainings und Vertiefungsworkshops. 
Umfasst alle Schwerpunktthemen (Selbstmanagement, Teamwork, Konfliktmanagement, Kommunikation und Gesundheitsbewusstsein) sowie die Leitprinzipien Selbstverantwortung, Mitverantwortung, Wahlfreiheit, Pro-Aktivität, Selbstreflexion und Commitment. 


AZUBI-Event
Eintägiger Workshop mit Eventcharakter, mit dem für Sie und Ihr Unternehmen passenden Schwerpunkt.


Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren!





Methoden & Inhalte

Auf Basis unser langjährigen Erfahrung mit den unterschiedlichen AZUBI-Formaten haben wir einen optimalen Methoden-Mix für diese Werkstatt entwickelt. Diesen passen wir kontinuierlich und prozessbedingt an. 

 

  • Wechsel aus Wissensvermittlung
    (Kommunikation, Team, Persönlichkeit etc.)
    und praktischer Umsetzung
    (Gruppenübungen, kollegiale Fallberatung etc.)

  • Selbstmanagement als roter Faden

  • Quest-TeamFit-Elemente unterstützen den Lernerfolg und bringen neben Energie auch Spaß

  • Wegweiser zum Selbstmanagement helfen bei aktuellen und zukünftigen Herausforderungen

  • Überfachliche Inspiration beim Kamingespräch



Unsere Themenschwerpunkte

  • Selbstmanagement
  • souveräner Umgang mit Konflikten
  • Kommunikation
  • Gesundheitsmanagement
  • Zusammenarbeit im Team


Die Schwerpunkte variieren je AZUBI-Format.


Gerne legen wir die für Ihre persönliche AZUBI-Veranstaltung passenden Schwerpunkte mit Ihnen gemeinsam fest.



Konditionen

Firmenübergreifende, offene AZUBI-Werkstatt

  • 2,5 Tage
    - Anreise am Vorabend möglich
  • Max. 20 Teilnehmer*innen
  • Übernachtung
  • Vollverpflegung (teilweise selbst organisiert)
  • Veranstaltungsort: variabel
  • Investition: 565,00 € + 19% MwSt
    (für 2 Übernachtungen, Tagesverpflegung und Getränke)



Alle weiteren Formate 

Gerne gestalten wir ein individuelles Angebot für die Auszubildenden in Ihrem Unternehmen!

Bitte sprechen Sie uns an, damit wir für Ihre AZUBI-Veranstaltung das passende Format sowie den Rahmen (Ort, Zeitpunkt, Konditionen) persönlich besprechen können.

Jetzt anfragen




Feedback & Referenzen

Genial, wie ihr die jungen Leute dazu bringt, so intensiv über sich, ihre Wünsche, ihre Blockaden und ihre Zukunftsvorstellungen nachzudenken und konkrete Hilfestellung auf so unterschiedliche Weise zu geben.
Auch wir sind begeistert. Durch den Mix aus Sport, gemeinsam Kochen, gemeinsam Arbeiten, raus aus der Komfortzone, etwas Neues ausprobieren sowie eigene Grenzen kennenlernen sind die Tage wohl sehr spannend. Ich habe das Gefühl, dass diese 4 Tage sehr viel gebracht haben - danke!
Petra Grauer, VR-Bank Alb eG
 


 

Wären mir die Inhalte der AZUBIWerkstatt schon früher näher gebracht worden, hätte ich viele Situationen sowohl privat als auch im Berufsleben besser meistern können.
Jako Heindl, Auszubildender im 3. Lehrjahr

Einfach erstaunlich wie es das Quest-Team geschafft hat, aus einer Gruppe völlig fremder Menschen, ein heranwachsendes Team zu schaffen. Von gesunder Ernährung über Selbstmanagement bis hin zum Teambuilding stand in den 4 Tagen alles auf dem Programm. Vor allem die Kombination aus zahlreichen Informationen im Wechsel mit sportlichen Aktivitäten hat mir persönlich sehr gut gefallen.
Annkathrin Hailfinger, Duale Studentin BWL-FDL

Für unsere Auszubildenden ist dieses Selbstmanagement-Training eine tolle Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln und die eigenen Stärken und Schwächen besser kennenzulernen.
Für uns als Firma bieten wir dies als Anreiz für Azubis, die engagiert und motiviert ihre Ausbildung meistern, nach dem Motto: 'Leistung lohnt sich'.
Die Erfahrungen zeigen, dass sich die Auszubildenden mehr zutrauen und somit auch ihre Persönlichkeit mehr in den Vordergrund stellen.
Petra Morscheidt, Sappi Stockstadt GmbH

Durch das Quest-Team hatte ich einen super Start in meine Ausbildung! Mit Impulsen zur Selbststeuerung, Teamarbeit, Selbstmotivation und Kommunikation, konnte ich mich besser auf die Ausbildung einstellen und vorbereiten.
Wir Azubis sind während der Zeit in der AzubiWerkstatt näher zusammengewachsen und konnten somit gemeinsam schneller unser Ziel erreichen. Durch die Mischung aus gemeinsamen Kochen, Sport und gemeinsamen Arbeiten, konnte ich aus meinem Gewohnheitspfad hinaus. Ich habe daraus gelernt, dass man sich mehr zutrauen muss, um seine eigene Persönlichkeit in den Vordergrund stellen zu können. Vielen Dank!
Burcu Sezer, Auszubildende im 1. Lehrjahr

Download

Über uns

QUEST-TEAM Die Potentialentwickler

Unsere Vision

Immer mehr Menschen leben selbstverantwortlich mit dem Blick auf das Ganze. Für eine lebenswerte Welt.

Unser Selbstverständnis 

Die Grundannahme als Potentialentwickler*in ist, dass jedes Individuum, jedes Team und jede Organisation versteckte, ungeahnte Möglichkeiten, Kräfte, Talente und Fähigkeiten besitzt, die wir als “Potentiale” bzw. “Goldnuggets” bezeichnen.

Der*die Potentialentwickler*in unterstützt beim Erkennen, dem Entfalten, dem Entwickeln und dem Realisieren der Potentiale durch „Hilfe zur Selbsthilfe“. Mit der dafür erforderlichen Entscheidungsklarheit. Er*sie nutzt dabei seine*ihre Rollenvielfalt als Coach, Moderator*in und Trainer*in.

Der*die Potentialentwickler*in geht davon aus:

“Es ist schon da.” Im Sinne von: der*die Einzelne, das Team, die Organisation trägt die Fähigkeit zur Entwicklung von Lösungen und Bewältigung von Herausforderungen und (Selbst-) Entwicklung (in der Regel) bereits in sich.

Diese Haltung äußert sich darin, dass wir als Potentialentwickler*innen Individuen, Teams und Organisationen auf eine besondere Art begegnen:

  • der*die Einzelne, das Team, die Organisation weiß selbst am besten, was gut für ihn*sie*es ist und übernimmt somit auch die (Selbst-)verantwortung für etwas (das Commitment für Lösungen ist bereits vorhanden)
  • zunächst mit Blick auf sich selbst das eigene Verhalten ändern, bevor man sich dies von anderen (z. B. Vorgesetzten, Kolleg*innen,Mitarbeiter*innen, Partner*innen) wünscht
  • bewusster und achtsamer wahrnehmen statt (negativ) bewerten und damit allen Menschen unvoreingenommen mit einer respektvollen Haltung begegnen

Das Quest-Team

Wir sind seit über 25 Jahren Expert*innen für transformative systemische Qualifizierungen mit einem langjährig gewachsenen Kompetenzpartner*innen-Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Weiterbildung.

Unser Leitbild

Das Leitbild unserer Potentialentwicklungs-Arbeit ist die Spirale, Urform allen Lebens. Wir verstehen Individuen, Teams und Organisationen als lebendige und dynamische Systeme, die sich kontinuierlich und erfolgreich – analog einer Spirale – beständig weiter entwickeln können.


Trainer*innen-Team












      



Sara Jung-Esper und David Jung

Wir haben uns darauf spezialisiert, Menschen in Ausbildung und Studium schon früh in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. 

Im Mittelpunkt unserer AZUBI-Formate (erstes bis drittes Lehrjahr) stehen die Themen Selbstmanagement, Teamarbeit, Umgang mit Konfliktsituationen und Gesundheitsmanagement.

Gemeinsam mit Ihren Auszubildenden und Dual Studierenden setzen wir uns mit genau diesen Themen auseinander und lassen sie interaktiv, theoretisch, erfahrungsbasiert und vielfältig erleben.

Ganz im Sinne der Potentialentwicklung: „Hilfe zur Selbsthilfe“.



Kontakt






Weitere Leistungen von Quest-Team
Die Potentialentwickler